Unser Pflegeleitbild

"Verantwortung, Qualität, Service"

Unter diesem Leitsatz wurde die ambulanter Pflegedienst Hartman GmbH am 14.02.2011 gegründet. Grundlage unserer Tätigkeit ist die individuelle Versorgung kranker, alter und pflegebedürftiger Menschen in ihrer häuslichen Umgebung.

Unser Pflegebüro befindet sich in der Lindenallee 7b in 42899 Remscheid. Uns stehen für Verwaltung, Lager, Besprechungs- und Aufenthaltsräume, sowie für die Kundenberatung ca. 190 m² Büro- und Arbeitsfläche zur Verfügung.

Unsere Mitarbeiter sind fachlich qualifizierte Pflegekräfte, die regelmäßig an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen. Für die Pflegeeinsätze stehen ausschließlich Firmenfahrzeuge zur Verfügung, die durch regelmäßige Wartung den Einsatz und die Sicherheit unserer Mitarbeiter garantieren.

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, unsere angebotenen Dienstleistungen, bestehend aus häuslicher Krankenpflege, Alltagsbetreuung und hauswirtschaftlichen Leistungen nach individueller Beratung und Erstellung eines Kostenvoranschlages, abzurufen. Dabei werden die Richtlinien des PQsG (PflegeQualitätssicherungsGesetz) berücksichtigt.

Durch unsere angebotenen Dienstleistungen und individuelle Betreuung bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, solange wie möglich in ihrem häuslichen Umfeld zu verbleiben.

Wir sehen unsere Patienten als Kunden, die mit ihren Bedürfnissen unsere Dienstleistung bestimmen. Nur durch ein kundenorientiertes Handeln und hohe Qualität sichern wir die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter und die Zukunft unseres Unternehmens. Nach diesem Leitsatz "Verantwortung – Qualität - Service" richtet sich unser Denken und Handeln.

Um dieses Ziel zu erreichen:

  • sind wir 24 Stunden "rund um die Uhr" zu erreichen
  • haben wir fachlich qualifizierte Pflegekräfte mit langjähriger Berufserfahrung
  • fahren alle Mitarbeiter mit einem Firmenwagen
  • treffen sich täglich die Mitarbeiter im Pflegebüro
  • führen wir regelmäßige Dienstbesprechungen durch
  • bieten wir regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an
  • werden neue Mitarbeiter nach einem individuellen Konzept eingearbeitet
  • arbeiten alle Mitarbeiter nach unserem Leitbild

Unser Verständnis von Pflege

Der pflegebedürftige Mensch mit seinen persönlichen Bezugspersonen steht im Mittelpunkt unseres Pflegedienstes. Er wird bei uns unabhängig von seinem Geschlecht, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache und Herkunft, seinem Glauben, seiner politischen Anschauung und seinem körperlichen, psychischen und geistigen Befinden geachtet. Die Gesundheit wird als komplexes, dynamisches Zusammenspiel von subjektivem Wohlbefinden und objektiven Zustand eines Menschen gesehen.

Unter Anwendung der derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnisse bei Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, pflegen wir nach dem Pflegemodell von "Monika Krohwinkel". Monika Krohwinkel, Professorin für Pflege hat das Model "Aktivitäten und essentiellen Bedürfnisse (AEDL`S) des täglichen Lebens" entwickelt. Für Krohwinkel ist es das Ziel der Pflege, das Erhalten und (Wieder-) Erlangen von Fähigkeiten und das Gestalten von Unabhängigkeit, Wohlbefinden und Lebensqualität in den AEDL`s.

Nach diesen Richtlinien richten wir unsere tägliche Arbeit am Kunden aus. Beim persönlichen Aufnahmegespräch werden an Hand der Pflegeanamnese, Biographie und den AEDL`s die individuell Pflegeziele ermittelt. Das beim Kunden vorhandene Dokumentationssystem dient dazu, unsere Tätigkeiten zu planen, zu dokumentieren, zu informieren und so den Pflegeprozess zu sichern.